Zurück
REFERENZ

Traceconn – Daten für den Handel

Besucherstrom-Messung via WLAN-Erkennung gepaart mit Alter-, Geschlecht- und Emotionserkennung helfen dem stationären Handel besser zu planen.

Digitalisierung für den Handel

Traceconn hat sich die Verbindung des stationären und digitalen Handels zum Ziel gesetzt. Die Lösung unterstützt den stationären Handel mit digitalen Modulen, um mit Online-Plattformen mithalten zu können. Das Kauf- und Bewegungsverhalten der Kunden wird durch Face- und WiFi-Tracking transparent und erlaubt eine zielgerichtete Ansprache- analog zur digitalen Welt.

Mittels eines eigens entwickelten Algorithmus können Kunden nach Alter und Geschlecht segmentiert werden. Die Daten können in Echtzeit abgerufen und zur Personalplanung, gezielter Informationsvermittlung, Testing von Marketing-Maßnahmen etc. eingesetzt werden. Durch das zusätzliche Anreichern der Kundenbewegungen, um z.B. Wetter, Werbeaktionen oder die des Konkurrenten, Ereignissen wie Oktoberfest, Meisterfeier, Rabattaktionen oder Streiks, werden genaue Analysen ermöglicht.
Durch die angewandte Anonymisierung ist der Datenschutz zu 100% gewahrt und es werden keine personenbezogenen Bilder oder Daten gespeichert.

Playgrounds

Transformation

Kernkompetenzen

Bildverarbeitung • Server & Backend

Zur TRACECONn Website